Navigation

Danke?!



Re: Danke?!

BeitragAutor: Nebel » Mi 30. Jan 2013, 14:56

Aaaaaaaaaaaaaaaahhhhh, der neue Style sieht ja geil aus. Toll!

Und die ganzen HTML-Spielereien - Yar!!!!

:daumen5:
Zuletzt geändert von Nebel am Mi 30. Jan 2013, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
Nebel

Benutzeravatar

 
Status:
Beiträge: 78
Registriert: Di 1. Jan 2013, 18:13
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal

Re: Danke?!

BeitragAutor: SternSeele » Mi 30. Jan 2013, 15:19

Einfach nur DANKE!!!!

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


Snow oben rechts in den Beiträgen kannst du dich bedanken und das Danke auch wieder entfernen.

LG Stern
In der Seele, in ihrer Mitte, steht ein Vogel auf einem Bein. Der Seelenvogel. Und er fühlt alles, was wir fühlen. (Michal Snunit aus - Der Seelenvogel)
SternSeele

Benutzeravatar

 
Status:
Beiträge: 176
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 09:55
Wohnort: Hessen
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal

Re: Danke?!

BeitragAutor: Amelie » Mi 30. Jan 2013, 18:42

hehe, hab ich jetzt auch mal testen müssen mit dem Däumchen, ist ja nett :D
der Frosch, der im Brunnen lebt, beurteilt das Ausmaß des Himmels nach dem Brunnenrand (mongolisch)
Amelie

Benutzeravatar
Moderator
 
Status:
Beiträge: 2600
Registriert: So 9. Okt 2011, 16:32
Danke gesagt: 3 mal
Danke erhalten: 10 mal

Re: Danke?!

BeitragAutor: Darkstar » Mi 30. Jan 2013, 19:19

Aber nicht, dass mir hier jetzt noch irgendwann mal die Erbsenzählerkriege ausbrechen :dudu: ;)
"Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde."

(Immanuel Kant, 1724 - 1804)
Darkstar

Benutzeravatar
Administrator
 
Status:
Beiträge: 871
Registriert: Di 4. Okt 2011, 17:41
Danke gesagt: 5 mal
Danke erhalten: 6 mal

Re: Danke?!

BeitragAutor: Amelie » Mi 30. Jan 2013, 20:22

doch klar, wir schleimen uns jetzt gegenseitig an, um Däumchen zu sammeln. Warum sind wir denn sonst hier? :floet:
der Frosch, der im Brunnen lebt, beurteilt das Ausmaß des Himmels nach dem Brunnenrand (mongolisch)
Amelie

Benutzeravatar
Moderator
 
Status:
Beiträge: 2600
Registriert: So 9. Okt 2011, 16:32
Danke gesagt: 3 mal
Danke erhalten: 10 mal

Re: Danke?!

BeitragAutor: Nebel » Mi 30. Jan 2013, 20:32

Amelie hat geschrieben:doch klar, wir schleimen uns jetzt gegenseitig an, um Däumchen zu sammeln. Warum sind wir denn sonst hier? :floet:


Geht auch Erdbeermarmelade statt Schleim? :wuerg:

Also, wenn nicht, nehme ich Nutella. Das sieht im Endergebnis ähnlich aus (ziemlich kacke sogar), schmeckt aber besser.
Nebel

Benutzeravatar

 
Status:
Beiträge: 78
Registriert: Di 1. Jan 2013, 18:13
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal

Re: Danke?!

BeitragAutor: Amelie » Mi 30. Jan 2013, 20:37

nee, Nebel, für Tunella gibts kein Däumchen , dick werden musste alleine :P

Aber wir könnten das so ähnlich machen wie "christbaumloben" (gehört eigentlich in den Brauchtumsthread), da kommt man zu einem heim und sagt: "ooohhh ist der Weihnachtsbaum scheeeee" und dafür kriegt man nen Schnaps.

Ich bin nicht so der Schnapstrinker, also wenn ich jetzt vorbeikomm und Däumchen unterm Post geb, bitte Bier rüberschieben :prost:
der Frosch, der im Brunnen lebt, beurteilt das Ausmaß des Himmels nach dem Brunnenrand (mongolisch)
Amelie

Benutzeravatar
Moderator
 
Status:
Beiträge: 2600
Registriert: So 9. Okt 2011, 16:32
Danke gesagt: 3 mal
Danke erhalten: 10 mal

Re: Danke?!

BeitragAutor: Nebel » Mi 30. Jan 2013, 20:41

Genau Amelie Biääär.
Bei uns gibt das aber nur Beugelbuddelbier - also Flens!
Nebel

Benutzeravatar

 
Status:
Beiträge: 78
Registriert: Di 1. Jan 2013, 18:13
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal

Re: Danke?!

BeitragAutor: snowfinder » Do 31. Jan 2013, 03:32

Sterni,
ich hab jetzt auch das Däumchen gefunden aber bei mir ist es rechts unten statt rechts oben. :D

Ist ja letztendlich egal, Hauptsache da...und Bier jibbet keins! Wir züchten hier keine Alks! :beleidigt:
snowfinder


 
Status:

Re: Danke?!

BeitragAutor: Amelie » Do 31. Jan 2013, 18:49

Snow wo haste denn den coolen Krallenschärfer her? :lol:
der Frosch, der im Brunnen lebt, beurteilt das Ausmaß des Himmels nach dem Brunnenrand (mongolisch)
Amelie

Benutzeravatar
Moderator
 
Status:
Beiträge: 2600
Registriert: So 9. Okt 2011, 16:32
Danke gesagt: 3 mal
Danke erhalten: 10 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Feedback

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder